Perhosporukka 08

Das grosse Gehegeexperiment neigt sich dem Ende. Die letzten tapferen Schmetterlinge werden wohl nur noch ein paar Tage überleben und die Schmetterlingsgruppe 08 löst sich langsam auf. Die Diplomantin packt die Tasche, Praktikantenverträge laufen aus, Mutterschaften beginnen und der Rest fährt zumindest in den Urlaub. Heute also schonmal Sekt und Abschlussfotos

Leute, nett war’s/ist’s mit Euch. Danke Taru, du Rockerbraut, dass du so gern frisch geschlüpfte Raupen zählst und uns die Nerverei erspart hast. Malla, du brave Studentin, ohne dein Mitdenken und deine klugen Kommentare wären manche Probleme noch immer ungelöst. Danke Virpi, du waschechte Finnin, für all die Leckereien die du uns gebacken hast! Suvi, du netter Boss, mal sehen wie oft wir noch „ich auch“ sagen – ich denke der Rest des Jahres mit nur uns beiden in der grossen Schmetterlingshalle wird richtig schön. Anniina, du sonniges Gemüt, ich werde die netten Schnatterstunden mit dir vermissen. Danke Matti, du Teenager, dass du mich immer wieder mit deinem unentwegten Gebrabbel und Gezappel zum Lachen gebracht hast. Leider bist du gestern schon abgreist und deshalb nicht auf den Fotos. Ich weiss aber was du gesagt hättest: ihan sika sairas (voll schweinekrank).

[bei klick grösser]

Dieser Beitrag wurde unter Von Mäusen und Schmetterlingen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Perhosporukka 08

  1. Pingback: Kontrastprogramm | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s