Sache der Gewohnheit

Am Montag im Kino gewesen und einen Film gesehen, der auf Deutsch, Türkisch und Englisch ist („Auf der anderen Seite“). Bei den türkischen Teilen die finnischen Untertitel gelesen. Manchmal, wenn Zeit war, noch kurz auf die schwedischen Untertitel geguckt. Und keinen Knoten ins Gehirn gemacht. Fast wär’s mir gar nicht aufgefallen.

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s