Kasse – kassieren, Haus – hausieren, Plan – ?

Heute war ein finnischer Freund zu Besuch, der immer den Mut und Ehrgeiz hat mit uns Deutsch zu sprechen. Ich bewundere das sehr, weil ich es umgekehrt keine 10 Minuten durchhalten würde. Ausserdem ist Deutsch von Ausländern gesprochen unglaublich süss. Ich berichtige nie solange es nicht ausdrücklich verlangt wird und schaffe es eigentlich immer ernst zu bleiben wenn unbewusst etwas Lustiges gesagt wird. Heute allerdings musste ich plötzlich sehr tief in meine Teetasse schauen und mich äusserst konzentrieren um nicht loszublubbern. Der Freund, der als Ingenieur in einer Molkerei arbeitet und an der Herstellung eines meiner Lieblingskäse beteiligt ist, erzählte uns begeistert, dass er nächste Woche auf Dienstreise nach Deutschland fährt. Zu einer Firma, die Käseproduktionsmaschinen herstellt „denn wir wollen eine grosse, neue Produktionsanlage planieren“.

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem, Suomi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kasse – kassieren, Haus – hausieren, Plan – ?

  1. Pingback: Letzten Samstag haben wir eine Käsefabrik besichtigt « Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s