29+0

Dreissigste Woche klingt aufregend, wunderbar und wird umweht von einem leisen Hauch Panik. In den letzten 5 Wochen bin ich behäbig geworden: ich kann nicht mehr so schnell und auch nicht mehr so weit. Ich kann nicht mehr in den Supermarkt gehen ohne das örtliche Klo aufsuchen zu müssen. Ich passe nicht mehr in meine Winterjacke und bin froh Schuhe ohne Schnürsenkel zu haben. Ich habe zum ersten mal in meinem Leben Sodbrennen gehabt. Ich bin immer müde. Ich hab immer Hunger. Und ich bin so glücklich und stolz.

2901

(14+0 + 19+0 + 24+0)

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 29+0

  1. Mama Jana schreibt:

    Genau vor einem Jahr ging es mir auch so. Und heute kommt es mir vor, als ob das schon Jahre her ist. Genieß die Zeit, 40 Wochen sind so kurz…

  2. Pingback: 35+0 « Pinni

  3. Pingback: 40+0 « Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s