Hurra!

Die Ökologenmütter-im-Stadtteil-K.-Krabbelgruppe ist seit gestern vollständig. Drei Mädchen innerhalb von 16 Wochen, die Mütter zwei Mausforscherinen und eine ehemalige Mausforscherin, jetzt Insektenforscherin. Willkommen kleine Alva! Senni und Lumi stossen heute Nachmittag schonmal mit einem Schlückchen Milch auf dich an.

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hurra!

  1. Karen schreibt:

    Oh wie schön! :-) Bitte richte der Mäuseforschermutter herzlichste Glückwünsche aus.

    (Und ich würde gern mal eine Ökologenmüttertreffen irgendwann in K. machen. In dem einen oder dem anderen. ;-) )

    ((Und bestimmt fragt bald irgendwann, ob man seinem Kind eigentlich finnische Namen geben muss, wenn man in Finnland wohnt. ;-) ))

    • Pinni schreibt:

      Das mach ich!

      (Das machen wir auch. Und in dem anderen K. waren wir übrigens gestern. Ursprünglich wollte die da noch schwangere Mäuseforscherin ja mitkommen, aber kurz bevor wir losfahren wollten entschied sie sich doch lieber ins Krankenhaus zu fahren. Daran tat sie gut, denn 50 Minuten später war sie bereits Mäuseforschermutter. :-) )

      ((Ach, muss man das gar nicht??? ;-) ))

  2. Pingback: Ein Tag im Leben vom Räupchen « Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s