21 Jahre alt

War ich, als ich das erste mal in ein Flugzeug stieg. Das Räupchen wird nichtmal ein halbes Jahr alt sein. Morgen reist es zum ersten mal in das Land dessen Staatsbürgerschaft es trägt. In die Heimatstadt von Mama und Papa, die Omas und Opas wiedersehen, die Uroma und den Uropa, sowie all die Tanten, Onkels, Cousins und die Cousine kennenlernen, zwei Geburtstage feiern, einen Zwiebelmarkt besuchen, Bratwürste braten und all das, was man da eben so macht. Spannend wird es noch am Check-in. Wir hatten die Flugtickets schon vor Räupchens Geburt gebucht: Geschlecht und Name stimmen immerhin, aber der Geburtstag nicht…

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu 21 Jahre alt

  1. eni schreibt:

    grüß die heimat! war schon seit weihnachten nicht mehr da und werd vor diesem weihnachten auch nicht hinkommen. iss ne bratwurst für mich mit. mit richtigem senf :)
    lg eni

  2. Karen schreibt:

    Für mich auch. Und hyvää matkaa! :-)

  3. Nilspferdmama schreibt:

    Lustig. Ich sehne mich nach Finnland. War zuletzt leider zur Beerdigung meiner Großmutter da. Aber nächsten Sommer soll Nils endlich auch meine zweite Heimat kennen lernen – und dann gleich richtig lange, damit auch die fernen Verwandten mal gucken können. ;)

    Gute Reise!

  4. manu schreibt:

    auch von mir eine gute Reise, vor allem für das Räupchen (mit Ende 20 bin ich noch immer nicht in ein Flugzeug gestiegen)! Sind finnische Würstchen etwa so schrecklich wie dänische?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s