Kleine Sehnsucht

Soeben erreicht mich die Nachricht, dass es zu Hause den ersten Schnee gab und für einen kurzen Augenblick habe ich Heimweh. Der erste Schnee und wir sind nicht da. Er ist immer so besonders. Er macht glücklich. Und keiner geht heute auf unseren Balkon und hängt die Sturmlaterne raus.

(25 Grad und Sonnenschein sind dann aber auch nicht so schlecht.)

Dieser Beitrag wurde unter Suomi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s