„Mein Papa“

Plötzlich kann sie so viel. Richtige Dinge malen (und zwar naturgetreu ;-) ), ganze Lieder singen und „Himpelchen und Pimpelchen“ aufsagen. Ich bin platt.

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Mein Papa“

  1. Karen schreibt:

    Ich bin mit platt! :-)

    (Aber DER Bart? Hat sie nicht vielleicht den Opa gemalt?)

    • Pinni schreibt:

      (Sie hat extra gesagt, dass sie den Papa malt. Und dass das der Bart ist und nicht etwa die Haare. Er hatte an dem Tag aber auch eher einen 7-Tage-Bart.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s