Ein langer Herbst

liegt vor uns. Das Räupchen hat genau heute begonnen ihren Wunschzettel für den Weihnachtsmann zu erstellen. Bisher hätten wir

  • viele gekochte Eier (sie hat da nichts verwechselt, die Rabeneltern haben ihr wieder nur eins zum Abendbrot gegeben)
  • Zahnpasta mit Stinki drauf
  • so eine Brille wie Mama hat
  • einen Spielkrankenwagen
Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein langer Herbst

  1. Kathrin schreibt:

    Da muss wohl etwas in der Luft liegen. Genau die gleiche Idee hatten meine 2 Süßen gestern auch.
    LG Kathrin

  2. Kathrin schreibt:

    Nein, natürlich nicht (obwohl J. liebt auch gekochte Eier – muss wohl in der Familie liegen) und auch keine Zahnpasta mit Stinki drauf. Aber an den Weihnachtsmann wird hier zur Zeit intensiv gedacht und was liegt da näher, als gedanklich schon mal einen Wunschzettel zu verfassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s