Zeitverschiebung

Ferienende. Drei Stunden eher aufstehen als noch letzte Woche. Weil ich genau wusste wie wir uns heute morgen alle fühlen würden wollte ich heroisch am Wochenende schon mal stufenweise den Wecker stellen. Am Freitagabend dachte ich der Iso hätte seinen Wecker gestellt (weil er in unserer Familie der Weckermann ist) und er -von der Massnahme nicht überzeugt- dachte ich hätte meinen gestellt. Am Samstagabend stellte ich dann den Wecker, es stellte sich allerdings heraus, dass der Klingelton den Sturzflug neulich, durch Kinderhand ausgelöst (Ein analoger Funkwecker übrigens. Der einst in Deutschland gekauft wurde, hier im hohen Norden das Signal nicht findet und deshalb immer gnadenlos nachgeht. Der in den Ferien extra nach Deutschland mitgeschleppt wurde um sich wieder einzustellen und nur einen Tag nach unserer Rückkehr besagten Sturzflug fliegen musste um sich dadurch erneut um mehrere Minuten zu verstellen), dass er diesen Sturzflug also nicht überstanden hat und nicht mehr klingelt. Aber gut, dass wir das mal an einem unwichtigen Tag ausprobiert haben und nicht etwa nächsten Montag wenn ich 6:10 ein Flugzeug zu besteigen habe.

Alltag also. Streichhölzer in die Augen geklemmt und auf ins Getümmel!

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zeitverschiebung

  1. Graugrüngelb schreibt:

    Ein Tipp zum nachgehenden Wecker: Möglicherweise geht er innerlich gar nicht nach, sondern „nur“ seine Zeiger zeigen die falsche Zeit an. Das hatte mein analoger Funkwecker jedenfalls nach diversen Sturzflügen. Ließ sich durch gnadenloses Öffnen des Gehäuses und korrektes Ausrichten der Zeiger korrigieren. Allerdings hatte ich es einfacher, weil ich ihn vorher durch Batterie-rein-und-raus überzeugen konnte, sich auf 12 Uhr (bzw. eben auf 11:57 Uhr) zu stellen und dann wusste, wie die Zeiger richtig sein müssten. Mein Wecker findet ja anschließend sein Signal wieder ..

  2. Pingback: Zum Glück ist Winter | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s