Irgendwas mache ich falsch

Beim Elternabend. Mein Biologenkollege, auch Mäuseforscher, sitzt auf dem Stühlchen neben mir. Sein vierjähriger Sohn – nennen wir ihn Hugo – geht mit dem Räupchen in eine Gruppe. Eine Erzieherin erzählt vom neusten Projekt. In diesem Herbst beschäftigen sie sich mit dem Thema Wald. „Letzte Woche haben wir uns alle als Tiere verkleidet und sind dann in den Wald gegangen und haben versucht uns so wie die Tiere zu verhalten und die Welt wie die Tiere zu sehen. Bären, Hasen, Mäuse, Marienkäfer…“ Sie erzählt weiter und beginnt schliesslich kurz jedes Kind (ungewertet!) zu charackterisieren. „Der Hugo ist ja ein richtiger Naturbursche. Der kennt jeden Pilz und jeden Käfer beim Namen. Von Hugo können wir Erwachsene im Wald noch richtig was lernen.“ Ich lächle vor mich hin und denke noch: ja, ein Biologenkind. Dann fällt ihr Blick auf mich. „Das Räupchen wollte sich nicht als Tier verkleiden. Sie hat darauf bestanden als Prinzessin in den Wald zu gehen.“ „Ja“ ruft die andere Erzieherin „und ihre heissgeliebte Perücke mit den langen blonden Haaren wollte sie unbedingt auch aufsetzen.“ Mir wird heiss und ich sehe im Augenwinkel ein hämisches Grinsen links neben mir. „Ja, Wald ist nicht so ihr Thema, aber dafür wird sie bestimmt mal eine grosse Ballerina. Sie tanzt ja so elegant. Überhaupt tanzt sie den ganzen Tag.“ Es braucht einen kleinen Moment, aber dann setze ich mich gerade hin, lächle tapfer und sage „Stimmt!“.

Ganz klar hätte ich auch lieber so etwas wie über Hugo gehört. Prinzessinnen, Ballett, das ist alles so gar nicht meine Welt. War es auch nicht als Kind. Wald und Tiere hingegen…

Bis vor kurzem habe ich mich immer sehr über Eltern aufgeregt die ihren Kindern bestimmte Dinge aufgezwungen haben. Hobbies, Berufe usw. Heute weiss ich, dass es verdammt schwer ist das nicht zu tun. Dass es schwer ist zu akzeptieren, dass dieser kleine Mensch keine Kopie von einem selbst ist. Sondern eine eigene Persönlichkeit. In dem Moment aber ging mir auf, dass ich gar nichts falsch mache so lange ich die kleine Persönlichkeit sich einfach entfalten lasse. Soll sie sich doch als Prinzessin anziehen und tanzen. Wenn es sie nur glücklich macht.

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Irgendwas mache ich falsch

  1. Kathrin schreibt:

    Puh, ich kann gut verstehen, dass einem das erst einmal schwer fällt, wenn die Welt des Kindes so gar nicht eigenen (jetzt und als Kind) entspricht. Ich habe auch bestimmte Vorstellungen, wie ich meinen kleinen Jungen gerne hätte. Ich bin sehr, sehr entspannt, wie er sich entwickelt.
    Und auf der anderen Seite: über solche Sätze „Sie tanzt ja so elegant. Überhaupt tanzt sie den ganzen Tag.” hört man sicherlich total gerne.
    Liebe Grüße und alles Gute zum Geburtstag? Oder hatte die große Feier und die Ballonfahrt einen anderen Grund?
    Kathrin

    • Pinni schreibt:

      So Sätze rühren tatsächlich nicht viel bei mir, nein. Mit Tanz kann ich absolut nichts anfangen. Nicht umsonst sagt man über mich ich sei gelenkig wie eine Brechstange.
      Geburtstag ja, aber nicht meiner :)

  2. Karen schreibt:

    Ich finde ja, dass eine tanzende Prinzessin mit langen, blonden Haaren ganz herrvorragend in den Wald passt. Oder haben die Kindergärtnerinnen noch nie was vom Märchenwald gehört?

    • Pinni schreibt:

      Och, die Kindergärtnerinnen fanden nichts weiter dabei. Ich schrieb ja, die haben das ganz ohne Wertung erzählt. Wenn ich das richtig verstanden habe, haben sie die tanzende Prinzessin dann als Waldfee ausgelegt. (Glitzerflügel hatte sie auch noch auf! Vergass ich zu sagen.)

  3. Pingback: Berufswünsche | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s