Fahrrad fahren

Heute morgen dann ein Kind, dass sich weigerte sich anzuziehen, weil ich nicht erlauben wollte, dass es mit dem Fahrrad in den Kindergarten fahren darf. Eigentlich hätte ich gar nichts dagegen, denn die 3 km Berg- und Talbahn zum Kindergarten sind nicht unbedingt ein grosser Spass mit 17 kg extra hinten auf dem Fahrrad. Aber eben, Berg- und Talbahn. Immerhin hat sie das ja gestern erst gelernt. Bergauf ist sie noch zu langsam und bleibt unweigerlich irgendwann stecken und bergab traut sie sich noch nicht. ”Aber das macht doch nichts, ich kann doch schieben!” Mhhh.

Abgesehen davon ist der Weg zum Kindergarten aber ideal, weil er nur auf Rad/Fusswegen entlangführt und auf Strassen, an denen zwei mal am Tag ein Auto fährt. Deshalb erlaubte ich es nach einigem hin- und her doch noch unter der Bedingung, dass sie es sich unterwegs nicht noch einmal anders überlegen dürfe UND dass sie das Fahrrad selbst schieben müsse. Dann flog sie in ihre Sachen und wir fuhren los. Das war schon irgendwie cool gemeinsam mit der Tochter Fahrrad zu fahren. Natürlich haben wir eine halbe Ewigkeit gebraucht, weil wir eben einen Teil der Strecke gelaufen sind, aber sie hat sich tapfer durchgekämpft. Bergab wollte ihr das schwere Rad immer davon rollen, bergauf zog es sie nach hinten und unentwegt stiessen ihr die Pedalen in die Waden. Ich musste mich mächtig zusammenreissen nicht doch zu helfen. Das letzte Stückchen fuhr sie dann sogar bergab und schliesslich kamen wir an. Dass im gleichen Moment eine Erzieherin ankam, sofort die Situation erfasste und sie ausführlich lobte, habe ich ihr sehr gegönnt. Wir sind beide fast geplatzt vor stolz.

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fahrrad fahren

  1. Kathrin schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch an das Räupchen!
    Schön, dass du die Zeit und die Geduld hattest!
    LG Kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s