Lieber Sandmann,

wird der Sand knapp? Wenn ja, vor unserem Haus steht eine Sandkiste, bis oben voll mit Sand. Nimm dir ruhig so viel du brauchst! Am Nachbarhaus, 30 m weiter, steht schon die Nächste. Oder bist du derzeit vielleicht nicht ganz bei der Sache? Verirrst du dich im Herbstnebel? Ist dein Säckchen undicht? Kann ich helfen??? Sandmann, ich war gestern Abend auf einem Konzert. Es war ganz wunderbar, aber ich bin erst sehr spät ins Bett gekommen. Sandmann, ich bin müde. Bitte sorge dafür, dass mein Kind – von dem ich bis vor einer Woche voller Stolz annahm es käme in Schlafangelegenheiten ganz nach mir – nicht mehr jeden Morgen zwischen 5:30 und 6:30 ausgeschlafen hat. Ganz besonders am Wochenende.

Vielen Dank,

Deine Pinni

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s