Schneeglück

„Na“ begrüsste uns heute Morgen die Kindergartenerzieherin lachend „habt ihr euch einen Tunnel hier her gegraben?“. Seit einer Woche kehre ich täglich Schnee vom Auto. So viel wie heute war es aber bisher noch nicht. Heute hatte es eher was von Ausgrabungsarbeiten. Mein gar nicht so kleiner Besen kam kaum dagegen an. Und dann schliesslich, auf der Piste, fühlte ich mich wie im Raupenfahrzeug. Und hatte Leuchteaugen und ein dämliches Grinsen im Gesicht!

Dieser Beitrag wurde unter Suomi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s