Alltagsfotos 2/5 2016

2016_2_1

8:39 Uhr: Kurz nachdem wir das Haus verlassen bemerke ich niesend, dass ich die Nasen- und Augentropfen vergessen habe. Wenn man in meinem betagten Alter plötzlich zum Heuschnupfenpatient wird…  Zum Glück komme ich auf dem Weg vom Kindergarten zur Arbeit sowieso an zu Hause vorbei.

2016_2_2

11:52 Uhr: Heute ist der vorerst letzte Tag mit sommerlichen Temperaturen. Deshalb nehme ich mein wahnsinnig aufregendes Mittagessen draussen ein. Den Heuschnupfen hatte ich schon wieder vergessen und sitze dann den Rest des Nachmittages mit laufender Nase und Matschbirne vorm Computer.

2016_2_3

13:07 Uhr: Mein Nachtisch auf den ich schon den ganzen Tag gespannt war. Mango & Chili Joghurt. Genau mein Ding.

2016_2_4

Später Nachmittag, Schummelbild. Nach Feierabend fahren wir in den Baumarkt weil ich (aka Frau Ichkannmichnichtentscheiden) noch mehr Farbkärtchen brauche. Dann in die neue Wohnung um sie an die Wände zu halten. Unseren neuen Ausblick habe ich zwar gestern schon fotografiert, aber heute trotzdem wieder genossen.

2016_2_5

22:16 Uhr: Wetterumschwung. Ich nehme im Finstern Wäsche ab, irgendjemand hat alle Lampen in der Wohnung abmontiert. 

(Was für ein langweiliger Tag.)

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Alltagsfotos 2/5 2016

  1. saksalainen kokki schreibt:

    heute mal wieder als besserwisseri:

    Heuschnupfen einfach ignorieren wie Karen ansonsten hilft „Lorano“. Augetropfen und Nasenspray sind überflüssig.
    Lorana ist ein so dosiertes Antihistamenicum, dass du davon nicht müde wirst. Früher waren entsprechende Medikamente immer so heftig dosiert, weil man Anthistamenica in geringen Dosen in Tabletten technisch noch nicht herstellen konnte.

    http://www.allergie.hexal.de/allergie-produkte/lorano/

    http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/Lorano-Akut-1691621.html

    Den finnischen Namen kenne ich leider nicht.

  2. Karen schreibt:

    Heuschnupfen ignorieren?! Ich weiss ja nicht, wer das macht… aber ich ganz sicher nicht.

    • Pinni schreibt:

      Und ich dachte schon, ich hätte nur geträumt, dass du am Wochenende vor meinen Augen Allergiemedizin eingenommen und an Familienmitglieder verteilt hast ;-)

  3. Pingback: Alltagsfotos 2/5 2018 | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s