November

Kahl. Die letzten Blätter sind gefallen und säuberlich durch Pauline von der Wiese gefegt worden.

novmber

Vor genau einer Woche war schon mal alles weiss. Da habe ich auch ein Foto gemacht, aber das gilt ja leider nicht. Jetzt trägt nur noch der Ameisenhaufen eine dünne Schneemütze. Links, wo im Oktober noch Urwald war, sieht man ein paar Tropfen von Finnlands zweitgrösstem See durchschimmern. Dahinter die nächste Halbinsel. Der Nachbar rechts hat Bauarbeiten im Garten und deshalb einfach sein Teppichausklopfgestell in meinen Bildausschnitt geschoben.

Für November war es heute aussergewöhnlich hell.

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem, Suomi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu November

  1. Pingback: Dezember | Pinni

  2. Pingback: Januar | Pinni

  3. Pingback: April | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s