Dezember

Schon wieder ein Monat vorbei. Moment mal, Dezember? Schon wieder ein Jahr vorbei? Oh.

dezember

Ich bin ehrlich überrascht wie sehr sich mein Ausblick von Monat zu Monat verändert. Mal sehen ob das so weitergeht oder ob es in den nächsten drei Monaten sehr ähnlich aussehen wird. Er passt jetzt jedenfalls bestens, seit gestern ist mir wohlig weihnachtlich. Seit ich am Morgen mit einer aufgeregten Pauline Adventskalender geöffnet habe, kurz darauf mit all meinen Biologenkollegen, zwischen Milchreis und Weihnachtstörtchen, Weihnachtslieder gesungen habe und am Abend die Weihnachtsaufführung der Schüler gesehen habe. Von dort habe ich noch einen Ohrwurm, eigentlich nur eine Liedzeile :

Kukaan ei saa jouluna olla yksinäinen hiiri.

(Niemand darf an Weihnachten eine einsame Maus sein.)

Das stimmt nämlich.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Dezember

  1. Pingback: Januar | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s