Wunderkind

Ich sitze am Computer. Pauline sitzt auf meinem Schoss um sich sogenannte Ausmalbilder für Erwachsene auszusuchen. Soeben haben wir einen Igel ausgedruckt und nun soll es ein Wal sein. Weil die Trefferquote so am Besten ist, suche ich immer auf Englisch. Dings! sage ich und trommle mit den Fingern auf dem Schreibtisch. Was heisst gleich Wal auf Englisch? Whale antwortet Pauline und ich haue mir vor die Stirn, gebe ‚whale‘ ein und drücke Enter. Und erst dann wird mir bewusst, dass meine siebenjährige Tochter soeben ohne mit der Wimper zu zucken Wal ins Englische übesetzt hat. HÄH? macht es in meinem Kopf und ich sehe sie an. Ihr Gesicht macht auch HÄH? und dann fragt sie mich verunsichert: Stimmt das? Heisst Wal wirklich whale auf Englisch? Ja, klar! sage ich und dann fängt sie an zu gackern. Ich wollte doch nur einen Witz machen.

images.jpeg

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s