Skiferien, Tag 3

Heute konnten wir leider nicht faul in der Sonne sitzen, da sich am Himmel unerhört graue Wolken auftürmten. Dafür war es warm, 24 C. (Es ist übrigens bestens Finnland-im-Juli-Wetter und so kommt es, dass wir Sommerkleidung tragen, während die Einheimischen mit dicken Winterjacken an uns vorüber gehen.) Ein etwa 10 Autominuten entferntes Ausflugsziel sagte allen Reisegefährten zu und wir machten uns auf – nachdem wir die Geburtsstädte des Zeus ja schon vor 3 Jahren besichtigt hatten – nun Aphrodites Entstehungsort zu sehen. Ich weiß nicht ob Sie es wussten, aber der Legende nach entstand sie aus den Geschlechtsteilen ihres Vaters Uranos, dessen Sohn sie ihm mit einer Sichel abtrennte und ins Meer warf. Diesem entstieg sie dann am heutigen Aphroditefelsen, den wir fälschlicherweise erklettern. Später las ich nämlich, dass man ihn drei Mal umschwimmen muss um die ewige Liebe zu erhalten. Tja. Dafür bauten wir aus den wunderschön glattgeschliffenen Steinen am Strand drei Türme. Außerdem fand Pauline einen Stein, der wie ein Smartphone geformt ist, und wischte den Rest des Tages darauf herum und stellte mir die von ihr erfundenen Spiele vor. (Ja, sie besitzt auch ein Echtes.) Später aßen wir sehr gut und ausgiebig in einer Taverne und saßen den Rest des Tages doch wieder gemütlich im Garten. Mit Genussmitteln und Qwinto. In der Dämmerung leisteten uns Fledermäuse sowie ein paar Katzen Gesellschaft. Noch so ein schöner Tag.

img_0700

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Skiferien, Tag 3

  1. Kathrin schreibt:

    So ein bisschen neidisch bin ich ja schon….., zumal ich weiß, wie schön es dort ist.
    Klingt alles sehr ansprechend und entspannt.
    Liebe Grüße und noch ein paar erholsame Urlaubstage.
    Kathrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s