Herbstferien, Tag 2

Pauline hat sich eine Menge für die Ferien vorgenommen, deshalb haben wir uns umgehend an die Umsetzung gemacht. Gestern Abend noch wurde der Programmpunkt „in die Badewanne gehen“ abgehakt (es kam allerdings der Wunsch nach Wiederholung auf) und heute „Kastanien sammeln und verbasteln.

Erstaunlich, wie schön so ein Herbst sein kann!

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s