Herbstferien, Tag 3

Wieder solch ein schöner Ferientag. Gleich nach dem Frühstück machten wir uns auf in eine Kerzenwerkstatt, in der wir vor ein paar Jahren schon mal zur Adventszeit waren und wovon Pauline seither immer wieder begeistert gesprochen hatte. Ein erneuter Besuch dort war neben der Badewanne ihr größter Herzenswunsch für diesen Urlaub. Sie hat insgesamt 12 Kerzen gezogen und eine gegossen und würde vermutlich immer noch dort werkeln wenn wir anderen nicht irgendwann zum Aufbruch gedrängt hätten. (Ich habe 8 gezogen und da diese Kerzen wirklich lange brennen, haben wir wohl für den Winter ausgesorgt. Falls sie überhaupt in meinen Rucksack passen.)

Während die Kerzen am Wäscheständer baumelnd abkühlten, konnten wir ganz effektiv einen meiner Wünsche erfüllen: ein Spaziergang in einem der unzähligen schönen Parks hier in der Gegend. Pokemönner für die Jungschar fanden sich dort auch.

Schließlich waren alle so hungrig, dass wir umgehend eine Eisdiele aufsuchen mussten. Noch ein Wunsch erfüllt :) Mein Krokantbecher war auch sehr lecker (jedenfalls der Zweite ohne Cognac) und die restliche Waffel mit Nutella von Pauline auch, allerdings weiß ich jetzt nicht ob ich jemals wieder etwas Süßes zu mir nehmen kann. Sieht so aus als wäre ich in Finnland sozialisiert.

Zurück bei meinen Eltern fiel Pauline völlig erschlagen ins Bett und ich las ihr ein wenig vom trimagischen Turnier vor. Später saßen Oma, Opa und die zwei Enkeltöchter wie die Hühner aufgereiht auf dem Sofa und vergnügten sich mit diversen Computerspielen. Ich überlegte zunächst der großartigen Wanne auch endlich meine Aufwartung zu machen, entschied mich dann aber doch für die Knopfkiste meiner Urgroßmutter. Noch immer kann ich stundenlang in dieser Schatzkiste wühlen, Knöpfe bewundern und sortieren.

48CC4DE8-0A15-4B28-8E68-FB2555A7DC19

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Herbstferien, Tag 3

  1. Ute schreibt:

    Oh, das sieht ja fein aus mit den Kerzen. Ich glaube sowas würde meiner Tochter auch sehr gefallen. in welcher Werkstatt war das denn ? LG Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s