Herbstferien, Tag 6

Ich sag‘s mal so, perfekter kann so ein Ferientag gar nicht sein. Vormittags: faules räkeln im Liegestuhl (es wurde eine kurze Hose für mich gefunden). Nachmittags: Zwiebelmarkt. Dort war es zwar wetterbedingt super voll, aber Pauline und ich hatten trotzdem jede Menge Spaß und lecker Essen. Hach!

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen, Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s