Herbstferien, Tag 7

Jetzt sind  offiziell Herbstferien (und Pauline hat mit ihrer Oma ausgiebig Schule gespielt). Ansonsten haben wir wieder den ganzen Tag in der Sonne verbracht (26 C!!!), im Garten und im Park. Das klingt jetzt furchtbar pathetisch, aber dieses Wetter ist ein Geschenk. Nachdem wir letzten Sommer nur eine Handvoll echter Sommertage hatten, wovon ich die Meisten arbeitend in fensterlosen Räumen verbrachte, tut das so gut. Mir ist schon ein Honigkuchenpferdgrinsen im Gesicht festgewachsen. Und kaum war die Sonne untergegangen, holte mich meine Schwester zum Kinoabend ab. Wir sahen Victoria & Abdul, ein sehr feiner Film. Von mir aus könnten die Ferien ewig so weiter gehen.

E1BF2A57-AB8B-414F-AAF9-CDD6F59E51EB

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s