Etwas zeitig

Aber wenn man bedenkt, dass Pauline schon seit 2 Monaten danach bettelt, dann war es doch wirklich an der Zeit:

DSCF6347

Mama, warum machst du keine Weihnachtsmusik an? fragte sie dann beim Backen. Mensch, Kind, die spielen sie ja noch nicht mal in den Geschäften! Wir einigten uns dann auf ein weihnachtliches Hörspiel. Aber eigentlich freut es mich ja, wie sehr sie sich auf diese Dinge freut.

Dieser Beitrag wurde unter Räupchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Etwas zeitig

  1. Schwedenlichter schreibt:

    Die sind ja entzückend gestaltet. Dafür fehlt mir die geduld :O Tolle Plätzchen. Liebe Grüße aus Schweden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s