15 Minuten Pause im Vorweihnachtstrubel

Einschalten, Augen schliessen und tief durchatmen.

Fast so schön wie heute in der kleinen, schlichten Kirche mit dem Sternenhimmel, als mir der Lieblingschor über eine Stunde Auszeit gab.

Dieser Beitrag wurde unter Ausserdem veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 15 Minuten Pause im Vorweihnachtstrubel

  1. Jana schreibt:

    Danke, liebe Frau Pinni.
    Bei mir nachweihnachtliches Durchatmen. Wunderschön.

  2. Pingback: 2017 | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s