Glückstage

Auch dieser Sonntag machte seinem Namen alle Ehre. Dieses Mal ohne Schnee, dafür mit gerade zufrierendem Meer in der Hauptstadt. Das Wasser schwappte zäh wie Brei durch den Hafen.

Manchmal muss man Traditionen etwas anpassen, und so verschoben wir das Freundinnenwochenende von November auf Januar. Aber sonst war alles gleich. Viel viel Reden und spazieren. Eigentlich ist Suomenlinna gar nicht so riesig, aber tatsächlich entdecken wir bei jedem Besuch neue Ecken und Wege. Und natürlich waren wir wieder schwimmen und aßen unfassbar gut. Am Sonntag, kurz vorm Abschied, als die Sonne wieder hinter den finsteren Wolken verschwand, entdeckten wir noch ein Café mit Tortenbufet. TORTENBUFET!

Eins dieser wunderbaren Wochenenden, von denen man ewig zehren kann.

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen, Suomi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Glückstage

  1. jennifer-heart schreibt:

    Tortenbuffet? All you can eat? Wo ist dieses Café? 😂

  2. Silvan schreibt:

    Auf der Seite der Kakkugalleria wird ja auch schon fast „aggressiv“ dafür geworben!? Klingt jedenfalls definitiv nach einem Ausflugstipp für den nächsten Besuch in Helsinki!? ;D

  3. Pingback: Hupsi | Pinni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s