Herbstferien 2018, Tag 20

Ich würde vielleicht nicht unbedingt sagen, dass ich unter Höhenangst leide, aber ein zunehmendes Unbehagen in luftigen Höhen war in den letzten Jahren zu verzeichnen. So gesehen war dieser Urlaub mit Riesen-Riesenrad, wilder Himmelsbrückeh in den Bergen und Fernsehturms mit Glasboden so eine Art Kontakttherapie. 

Heute habe ich gesehen wie Affen so wohnen. Wir sind einen Baumwipfelpfad gelaufen. Nun sind Baumwipfel im Regenwald hoch. Sehr hoch. Und der Pfad besteht aus superschmalen, ziemlich langen Hängebrücken, die bei jedem Schritt lustig auf- und abwippen. Ich erinnere mich gut daran wie ich mal als Kind im Zoo eine Ewigkeit fasziniert vor einem Affengehege stand und mich nicht sattsehen konnte. Ich wünschte mir sehnlichst auch so ein Äffchen zu sein und locker flockig herumturnen und mich von Ast zu Ast schwingen zu können. Heute dann wollte ich kein Affe mehr sein. Puuuuh.

Der Baumwipfelpfad scheint hier die Hauptattraktion zu sein. Gestern war er, wie jeden Donnerstag, geschlossen. Das fanden wir zunächst etwas schade, heute bemerkten wir aber, dass das unser Glück war. Gestern begegneten wir viel mehr Tieren als Menschen. Heute war das umgekehrt. Zum Glück schlugen wir später noch einen anderen Wanderweg ein und schlagartig war der ganze Rummel vorbei. Und wir sahen Gibbons (neidlos) in den Bäumen turnen und Argusfasane am Boden stolzieren. Die Blutegel haben wir dann heute auch mitgenommen. Im wahrsten Sinne des Wortes, ähem.

2379214F-4A79-4124-A3F5-11F75199976E

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s