Oh, beach please!

Vorhin stolperte ich über diesen Spruch und er entsprach genau meiner Meinung. Ich setzte mich also an den Computer und klickte mich seufzend durch die Urlaubsfotos. Wieder und wieder und wieder. Hach! Wollt ihr eigentlich auch noch welche sehen?

DSCF7445

Ein Zoobild, aber trotzdem ein Prachtkerl. Mit Prachtnase :)

DSCF7483

Lieblingspark.

DSCF7589

Oh, mountains please!

DSCF7627

Und beach!

DSCF7673

Lustiges Kerlchen.

DSCF7674

Noch einer.

DSCF7643

Ein Kind geht durch Mangroven.

DSCF7795

Oh, rainforest please!

DSCF7793

Der sieht jetzt natürlich auf dem Bild winzig aus.

DSCF7796

Man muss aber bedenken wie gross dort die Blätter sind.

DSCF7839

Der hier hat auch nur gerade so auf’s Bild gepasst.

DSCF7817

Affenperspektive. Mir wird jetzt noch ganz zittrig.

DSCF7808

Bananas please!

DSCF7855

Aus der Reihe: Lustige Strassenschilder. (In den Arabischen Emiraten. In Australien.)

Dieser Beitrag wurde unter Ausgeflogen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Oh, beach please!

  1. lotelta schreibt:

    Tolle Fotos und eine gelungene Auswahl! Der nachdenklich-schläfrige Nasenaffe bringt Gleichmut in meinen Tagesbeginn ;-)

  2. Silvan schreibt:

    Also hier im Institut für Botanik schwärmt ja gut eine Hälfte der Kollegen auch von diesen Regionen. Die andere Hälfte, die „Nerds“ die sich mehr mit Zell- und Molekularbiologie beschäftigen, schwärmen dann eher für das Labor. Und ich als studierter Gartenbauer bin dann eher der Exot…ich schwärme für den grauen, nebelverhangen, kühlen und tristen November. Irgendwie kommt man gerade dadurch zur Ruhe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s