Monatsarchiv: Dezember 2018

2018

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr? Neun. Ein super schönes Jahr. 2. Zugenommen oder abgenommen? Alles beim Alten. 3. Haare länger oder kürzer? Wie immer. 4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? Beides. Jetzt neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Weihnachtsferien, Tage 7 & 8

Statt in Papier eingeschlagenen Dingen wollten wir drei Schwestern uns in diesem Jahr einen schönen Schwesternabend zu Weihnachten schenken. Der war gestern und er war wirklich sehr schön. Wir gingen zunächst ins Kino um „Der Junge muss an die frische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | 1 Kommentar

Weihnachtsferien, Tag 6

Der heutige Tag war aus zwei Gründen ganz besonders. Zum einen schien die Sonne und auf der windgeschützten Terrasse meiner Eltern war es so warm, dass man ein Stündchen ohne Jacke auf der Bank sitzen konnte. Oder eben alternativ auf-den-Händen-laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | 1 Kommentar

Weihnachtsferien, Tag 5

  Der heutige Tag stand unter dem Motto faul sein. Pauline verbrachte also den Vormittag im Bett und beschäftigte sich dann mit einem Weihnachtsgeschenk: einer Staffelei, Leinwand und Akrylfarben. Dabei entstand ein ziemlich schönes Bild mit dem Titel Winternacht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 4

  Zum Mittagessen an einer laaaangen Tafel in einer Wasserburg niedergelassenen und vorzüglich gespießen. Meine Großtante, selbst kinderlos, beugte sich einmal zu mir und sagte anerkennend „Dein Vater hat eine große Familie.“ Später noch gemütliches Beisammensein an einer laaangen Tafel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 3

Frohes Fest!

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 2

Ach! Hach! Weihnachtsmarkt! Die vermisse ich in der Adventszeit in Finnland am Meisten. Es gibt zwar einen Markt, der sich Weihnachtsmarkt nennt, aber er findet in einer grell beleuchteten, riesigen Messehalle mit Bahnhofscharme statt. Und auch sonst. Man kann dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Weihnachtsferien, Tag 1

  ”Wir haben uns alle weiße Weihnachten gewünscht und dann ist das jetzt eben so“, meinte der Pilot als kurz vorm Losrollen die Startbahn wegen Schneefalls geschlossen werden musste. Mit über einer Stunde Verspätung kamen wir dann los, haben trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Suomi | Kommentar hinterlassen

21. Dezember

Dunkelster Tag des Jahres :) Ich habe mir heute, nachdem die Woche genauso hektisch weiter ging wie die Letzte und ich am Mittwoch (kein Scherz) im Büro eingeschlafen bin, also da habe ich mir heute, als endlich nichts mehr anlag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suomi | 1 Kommentar

Weihnachten bei Biologen

Auf Arbeit wird ja auch jedes Jahr festlich geschmückt.

Veröffentlicht unter Von Mäusen und Schmetterlingen | Kommentar hinterlassen

Eine besinnliche Woche im Advent

Montag: 8 Uhr fährt das Uniauto mit dem Chef drin vor. Ich nehme meinen Rucksack, steige ein und dann fahren wir zum ich weiss nicht wievielten Male in diesem Jahr die 400 km in die Fischforschungsstation. Wir sind beide etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem, Räupchen, Suomi, Von Mäusen und Schmetterlingen | 7 Kommentare

lumiukko

Was in Deutschland „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist hier der Film „Lumiukko“. Jedes Jahr an Heiligabend wird er im öffentlichen Fernsehen ausgestrahlt und für viele Finnen ist er fester Bestandteil des Tages. Ich kannte die Geschichte zuerst als Buch. Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Räupchen, Suomi | 4 Kommentare