In allen Farben, Formen und Grössen

Als es im Sommer für lange Zeit so heiss und trocken war, da prognostizierte man einen ausserordentlich schlechten Pilzherbst. Ohne Pfifferlingsuppe, Steinpilzpfanne und Trompetenpfifferlinggebäck. Keine Pilzvergiftungen. Dann kam der August und mit ihm der Regen, der nicht wieder aufhören wollte. Und da pfiffen sie auf die Vorhersage und kamen allesamt raus gekrochen. In so grosser Zahl, dass die Wälder nach Pilz rochen und dass man nirgendwo hintreten konnte ohne auf einen Pilz zu treten. Einer schöner als der Andere. In allen Farben, Formen und Grössen.

IMG_2970

IMG_3088

IMG_2999

IMG_3234

IMG_2965

IMG_3003

IMG_2996

IMG_3167

IMG_3179

IMG_2972

Ein Kommentar zu „In allen Farben, Formen und Grössen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s