Herbstrunde

Es gab familienintern kürzlich Beschwerden, weil wir jeden Wanderweg im Umkreis von 100 km schon mehrfach abgeschritten sind. Mit dem Fazit man müsse umziehen. Ganz weit weg. Da ich darauf aber keine Lust habe, strengte ich meinen Kopf ein bisschen an und dann fiel es mir wieder ein. Dieses Strassenschild mit den zwei Wanderern drauf, an dem ich schon ein paar mal vorbei gefahren war. Da an der Brücke. Und immer gedacht habe, dass man hier auch mal herkommen könnte.

Als es am Samstag mal nicht schüttete, sondern nur leicht tröpfelte, fuhren wir also hin. Es handelte sich eher um eine Art Naherholungsgebiet, eine kleine Halbinsel zum Angeln, Wildwasserbootfahren und Lagerfeuer machen und richtig wandern konnte man nicht. Aber nachdem wir einmal rund um die Halbinsel gelaufen waren und dabei auch jeden kleinen Stichweg mitgenommen hatten, waren immerhin auch 4,5 km vergangen. Und hübsch war es dort auf jeden Fall, gerade jetzt in der dunkelgelben Herbstphase.

IMG_3385

IMG_3397

IMG_3382

IMG_3389

IMG_3395

IMG_3388

Umzug noch mal abgewendet ;-)

Ein Kommentar zu „Herbstrunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s