Archiv der Kategorie: Ausgeflogen

Weihnachtsferien, Tage 7 & 8

Statt in Papier eingeschlagenen Dingen wollten wir drei Schwestern uns in diesem Jahr einen schönen Schwesternabend zu Weihnachten schenken. Der war gestern und er war wirklich sehr schön. Wir gingen zunächst ins Kino um „Der Junge muss an die frische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | 1 Kommentar

Weihnachtsferien, Tag 6

Der heutige Tag war aus zwei Gründen ganz besonders. Zum einen schien die Sonne und auf der windgeschützten Terrasse meiner Eltern war es so warm, dass man ein Stündchen ohne Jacke auf der Bank sitzen konnte. Oder eben alternativ auf-den-Händen-laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | 1 Kommentar

Weihnachtsferien, Tag 5

  Der heutige Tag stand unter dem Motto faul sein. Pauline verbrachte also den Vormittag im Bett und beschäftigte sich dann mit einem Weihnachtsgeschenk: einer Staffelei, Leinwand und Akrylfarben. Dabei entstand ein ziemlich schönes Bild mit dem Titel Winternacht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 4

  Zum Mittagessen an einer laaaangen Tafel in einer Wasserburg niedergelassenen und vorzüglich gespießen. Meine Großtante, selbst kinderlos, beugte sich einmal zu mir und sagte anerkennend „Dein Vater hat eine große Familie.“ Später noch gemütliches Beisammensein an einer laaangen Tafel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 3

Frohes Fest!

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsferien, Tag 1

  ”Wir haben uns alle weiße Weihnachten gewünscht und dann ist das jetzt eben so“, meinte der Pilot als kurz vorm Losrollen die Startbahn wegen Schneefalls geschlossen werden musste. Mit über einer Stunde Verspätung kamen wir dann los, haben trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Suomi | Kommentar hinterlassen

Eine besinnliche Woche im Advent

Montag: 8 Uhr fährt das Uniauto mit dem Chef drin vor. Ich nehme meinen Rucksack, steige ein und dann fahren wir zum ich weiss nicht wievielten Male in diesem Jahr die 400 km in die Fischforschungsstation. Wir sind beide etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem, Räupchen, Suomi, Von Mäusen und Schmetterlingen | 7 Kommentare

Oh, beach please!

Vorhin stolperte ich über diesen Spruch und er entsprach genau meiner Meinung. Ich setzte mich also an den Computer und klickte mich seufzend durch die Urlaubsfotos. Wieder und wieder und wieder. Hach! Wollt ihr eigentlich auch noch welche sehen?

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 3 Kommentare

Herbstferien 2018, Tag 21

Der eigentlich letzte richtige Urlaubstag war gestern. Seit heute Morgen, gerade als die Hähne im Dorf anfingen zu krakeelen, sind wir auf der Rückreise. Die 5-stündige Autofahrt zurück nach Kuala Lumpur war ein Klacks im Vergleich zu Mittwoch (es lag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien 2018, Tag 20

Ich würde vielleicht nicht unbedingt sagen, dass ich unter Höhenangst leide, aber ein zunehmendes Unbehagen in luftigen Höhen war in den letzten Jahren zu verzeichnen. So gesehen war dieser Urlaub mit Riesen-Riesenrad, wilder Himmelsbrückeh in den Bergen und Fernsehturms mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien 2018, Tag 19

Im Regenwald ist alles gigantisch. Die Schmetterlinge so groß wie meine Hand, die Ameisen wie mein kleiner Finger, die Warane wie ein Kleinkind und die Bäume wie… ja wie Riesen. Wir sind 5 km gewandert und haben einen Gipfel von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 1 Kommentar

Herbstferien 2018, Tag 18

Uff, ich brauche Urlaub. Auf der 5-stündigen Autofahrt heute bin ich um ein paar Jahre gealtert. Zunächst etwa 1,5 Stunden durch das Autobahnwirrwarr im Großraum Kuala Lumpur. Hui. Dann weiter auf der Autobahn durch die kurvigen Berge. Hui. Dann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 1 Kommentar

Herbstferien 2018, Tag 17

Weil wir uns heute Morgen auf kein anderes Ausflugsziel einigen konnten, versuchten wir noch einmal unser Glück mit dem Fernsehturm. Von einer anderen U-bahn-Station aus war der Eingang auch gut zu finden und wir mussten auch nur 1 km an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 3 Kommentare

Herbstferien 2018, Tag 16

Das Gute an ausgedehnten Urlaubsreisen, auf denen man viel Zeit hat viel zu sehen, ist: wenn mal ein Murkstag kommt, an dem nichts so läuft wie gedacht, dann ist es auch nicht weiter schlimm. Aus dem Besuch des Fernsehturms heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 2 Kommentare

Herbstferien 2018, Tag 15

Wie sagte der Iso vorhin so treffend: Wie kann denn schon wieder ein Tag vorbei sein? Irgendwie vergeht die Zeit  in Asien doppelt so schnell. Wir haben wieder als erstes das Wahrzeichen der Stadt, die Petronas Türme, besucht. Sie galten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen