Archiv der Kategorie: Ausgeflogen

Alltagsfotos 4/5

Feiertagsausgabe :) 4/5 2014, 4/5 2015, 4/5 2016, 4/5 2017

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Räupchen, Suomi | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 9

Frohe Ostern! Ich hatte mich ja sehr gefreut, dass wir es endlich – zum ersten Mal seit Paulines Geburt – geschafft hatten zu Ostern in Deutschland zu sein. Zum ersten Mal könnte sie Ostereier draußen suchen, in einem großen Garten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Früher, Mutterland, Räupchen, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 8

Woran man übrigens merkt, dass der Iso inzwischen auch in Deutschland angekommen ist: Als wir den Rummelplatz verließen war allen Familienmitgliedern schlecht. Vater und Kind weil sie vielleicht einmal zu viel mit einem zu wilden Gerät gefahren waren und Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 7

Alles Liebe zur Goldenen Hochzeit, Mama und Papa!

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 6

Gründonnerstag. Eine Tradition die meine Eltern wohl schon immer pflegen, die aber bisher komplett an mir vorbei gegangen ist, ist am Gründonnerstag etwas Grünes zu essen. Als nun meine Mama deshalb gestern schon für heute grüne Bohnen ankündigte, freute ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 5

Regentag. Deshalb habe ich heute nur den obligatorischen Einkaufsbummel gemacht und das obligatorische Petit Four gegessen. Nomnom.

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 4

Heute waren wir im (was es nicht alles gibt) Thüringer Kloßmuseum. Ostern steht vor der Tür und es galt für das große Familienessen Klöße im Werksverkauf zu besorgen. Bei der Gelegenheit konnte man gleich mal vorkosten und sich zur Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 3

Ein perfekter Urlaubstag. Am Vormittag mit Mama durch den Wald gestiefelt. Dort stehen riesige Buchen und ich weiß ganz genau wie sich ihre Rinde anfühlt, denn ich bin schon mit meiner Kindergartengruppe hier herum gestreunt. Es war übrigens nicht annähernd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 2

Heute gar nichts weiter gemacht als die Sonne und den Frühling zu genießen. Vormittags mit dem Großneffen Würfeltennis spielend (hat er sich ausgedacht, Tennis mit Plüschwürfel und wer zwei mal eine 6 schlägt bekommt einen Punkt – ich habe natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland | Kommentar hinterlassen

Osterferien, Tag 1

Eigentlich gibt es in Finnland gar keine Osterferien. Aber Feste soll man feiern wie sie fallen und so haben wir Pauline schon wieder von der Schule freistellen lassen um schon wieder nach Deutschland zu fahren. Von 75 zu 0 Zentimetern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Hupsi

Das war jetzt eine lange, stille Zeit. Sicher könnt ihr alle das Wort ‚Schneefluff‘ nicht mehr sehen, was? Aber manchmal fehlt es einfach an Zeit und Muse. Vor allem Muse. Mal schauen, was in den letzten 6 Wochen so los … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem, Räupchen, Suomi | Kommentar hinterlassen

Glückstage

Auch dieser Sonntag machte seinem Namen alle Ehre. Dieses Mal ohne Schnee, dafür mit gerade zufrierendem Meer in der Hauptstadt. Das Wasser schwappte zäh wie Brei durch den Hafen. Manchmal muss man Traditionen etwas anpassen, und so verschoben wir das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Suomi | 5 Kommentare

Herbstferien, Tag 14

Letzter Ferientag. Noch einmal ausgiebig nichts getan und dann erste Abschiede genommen. Wir sollen uns morgen warm anziehen, wurde uns aufgetragen. Zu Hause ist der erste Schnee gefallen. Tschüss Sommer, tschüss Heimat, tschüss liebe Familie. Das war ein ganz wunderbarer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 1 Kommentar

Herbstferien, Tag 12 & 13

Gestern Nachmittag wurden wir zum Bahnhof gebracht und konnten die Sache mit dem Abschied schon mal üben. Kaum in Leipzig aus dem Zug gestiegen, fragte ich Pauline ob sie eigentlich Trabis kennt. Haben wir diese Wissenslücke nun auch geschlossen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Früher, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien, Tag 11

Heute hatte ich eine Verabredung über die ich mich ganz besonders freue. Dass meine Freundin die Kraft hatte mich zu treffen zeigt, dass es ihr besser geht und sie auf einem guten Weg ist. In dem Zusammenhang eine große Bitte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem | Kommentar hinterlassen