Archiv der Kategorie: Ausgeflogen

Herbstferien, Tag 14

Letzter Ferientag. Noch einmal ausgiebig nichts getan und dann erste Abschiede genommen. Wir sollen uns morgen warm anziehen, wurde uns aufgetragen. Zu Hause ist der erste Schnee gefallen. Tschüss Sommer, tschüss Heimat, tschüss liebe Familie. Das war ein ganz wunderbarer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | 1 Kommentar

Herbstferien, Tag 12 & 13

Gestern Nachmittag wurden wir zum Bahnhof gebracht und konnten die Sache mit dem Abschied schon mal üben. Kaum in Leipzig aus dem Zug gestiegen, fragte ich Pauline ob sie eigentlich Trabis kennt. Haben wir diese Wissenslücke nun auch geschlossen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Früher, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien, Tag 11

Heute hatte ich eine Verabredung über die ich mich ganz besonders freue. Dass meine Freundin die Kraft hatte mich zu treffen zeigt, dass es ihr besser geht und sie auf einem guten Weg ist. In dem Zusammenhang eine große Bitte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Ausserdem | Kommentar hinterlassen

Herbstferien, Tag 10

Wenn man lange genug weg ist, von einem Ort an dem man zuvor lange gelebt hat, dann schafft man es mit offenen Augen durch eben jenen Ort zu gehen und plötzlich festzustellen wie schön es dort eigentlich ist. Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Räupchen | 5 Kommentare

Herbstferien, Tag 8

Oh weh, schon eine Woche um! Dafür war ich vorhin ganz erstaunt als ich mich bewusst im Spiegel ansah: der müde Zombie ist verschwunden. Heute haben wir mein liebes Jena besucht. Im Vorfeld tat es mir schon leid auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Mutterland, Räupchen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien, Tag 7

Jetzt sind  offiziell Herbstferien (und Pauline hat mit ihrer Oma ausgiebig Schule gespielt). Ansonsten haben wir wieder den ganzen Tag in der Sonne verbracht (26 C!!!), im Garten und im Park. Das klingt jetzt furchtbar pathetisch, aber dieses Wetter ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen | Kommentar hinterlassen

Herbstferien, Tag 6

Ich sag‘s mal so, perfekter kann so ein Ferientag gar nicht sein. Vormittags: faules räkeln im Liegestuhl (es wurde eine kurze Hose für mich gefunden). Nachmittags: Zwiebelmarkt. Dort war es zwar wetterbedingt super voll, aber Pauline und ich hatten trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausgeflogen, Räupchen | Kommentar hinterlassen